Heilung liegt in unserer Natur

Somatic Experiencing Trauma Therapie ist eine körperpsychotherapeutische Methode zur Bewusstmachung, Überwindung und Integration von traumatischen Erlebnissen, die vom amerikanischen Traumaforscher und Körpertherapeuten Dr. Peter Levine entwickelt wurde.
Traumata wie Unfälle, Operationen, Gewalt oder sexueller Missbrauch, Krankheiten, Verlust eines Lebenspartners äußern sich oftmals in massiven körperlichen oder psychischen Störungen. Somatic Experiencing versteht diese Symptome als inkomplette Reaktion eines Nervensystems auf Ereignisse, die als überwältigend erlebt wurden. Zugleich verfügt jeder Mensch über die Möglichkeit auf der Ebene des Instinkts zu heilen, als auch über die intellektuelle Fähigkeit, diese angeborene Möglichkeit zur Selbstheilung bewusst zu beeinflussen.

... mehr Informationen


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken