Verantwortung teilen

Geleitet wird die ACT Akademie, die als GmbH eingetragen ist, von einem geschäftsführenden Gesellschafter und einem 3-köpfigen Beirat. Eine zentrale Geschäftsstelle organisiert die Geschäftsabläufe und koordiniert den Weiterbildungs- und Kursbetrieb, in dem sechs konstituierende Methoden der Somatischen Integration®und zahlreiche Spezialkurse angeboten werden.
Ein Kollegium von Fachlehrern führt den Kernunterricht durch, namhafte externe Referenten übernehmen definierte zusätzliche Weiterbildungsangebote. Die in den ACT Weiterbildungen vermittelten therapeutischen Behandlungskonzepte werden mittlerweile von einer Vielzahl Praktizierender Therapeuten in ganz Deutschland angewandt.
Bei der erreichten Größe der Akademie spielen die Entwicklung neuer Behandlungsansätze, Qualitätssicherung und Zertifizierung eine wichtige Rolle. Die ACT Akademie arbeitet mit externen Qualitätssicherungsberatern zusammen, die Zertifizierung von Praktizierenden erfolgt in Zusammenarbeit mit Berufsverbänden bzw. Partnerinstituten, die der Lehrer durch das ACT Lehrer-Weiterbildungs-Curriculum; eine Zertifizierung der Praxen ist ebenfalls geplant.
Die ACT Akademie unternimmt zahlreiche Anstrengungen, um das Schaffen einer wissenschaftlichen Basis und die Erforschung auf dem Gebiet der Somatischen Integration® voranzutreiben. Dazu gehören auch die Dokumentation und Evaluation von Behandlungen, Vernetzung mit anderen Instituten, Fachvorträge sowie Maßnahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken